Produkte

PRODUKTE

Flusssäure wasserfrei (AHF)

DERIVADOS DEL FLUOR ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von Fluorwasserstoffsäure. Wir haben über 75 Jahre Erfahrung in der Herstellung und dem weltweiten Vertrieb dieses Produkts.

Unsere AHF-Lieferprinzipien basieren auf Sicherheit, Service und Qualität sowie auf langfristigen, partnerschaftlichen Beziehungen zu unseren Kunden und Logistikpartnern:

• Wir liefern AHF in unseren ISO-Containern, die nach den höchsten Sicherheitsstandards hergestellt und firmenintern verwaltet werden, zusätzlich zu anderen Verpackungsmöglichkeiten, die an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind.

• Wir stellen eine Vielzahl von AHF-Produkten her, von industriellen bis hin zu hochwertigen Halbleitergraden.

• Unser Logistikservice sorgt für eine Just- in-Time- Lieferung an alle Kunden.

• Sicherheit ist ein zentraler Wert für DDF und unsere Erfolgsbilanz spiegelt unser Engagement wider. Unser hochqualifiziertes technisches Team bietet unseren Kunden einen Beratungsservice, um die sichere Handhabung und den Transport der Produkte zu gewährleisten.

EIGENSCHAFTEN
Chemische Formel HF
Beschreibung Hochentzündliche und ätzende Flüssigkeit
Aussehen Farblose Flüssigkeit
Identifikation CAS No.: 7664-39-3
EU No.: 009-002-00-6
UN No.: 1052
Konzentration >99 % HF
Verpackung Iso-Container und Tankwagen.
Spezielle Stahlbehälter oder Fässer.
Transport ADR: 8CT1-I; RID: 8CT1-I; IMDG: 8; OACI: Verboten

ANWENDUNGEN

Fluorwasserstoffsäure (HF), eine der stärksten anorganischen Säuren, wird für eine Vielzahl von alltäglichen Anwendungen eingesetzt, wie zum Beispiel:

Elektronik: Mikrochip-Produktion, Reinigungsmittel für elektronische Schaltungen.
Metallurgie: Metallreinigung, Vorbehandlung und Behandlung.
Petrochemie: Katalysator bei der Alkylierung von hochoktanigem Kraftstoff und bei der LAB-Herstellung.
Glasindustrie: Glasmattierung und Gravur.
Kältemittel: Klimaanlagen, Kühlschränke, etc.
Löschmittel: Feuerlöscher.
Anorganische Chemie: Herstellung von fluorierten Salzen und Fluorpolymeren.
Medikamente: Treibmittel für Medikamente und Anästhesiegase; Herstellung von Antibiotika, Beschichtung für chirurgische Prothesen und Medikamente.
Nuklearindustrie: Herstellung von Uran-Tetrafluorid und -Hexafluorid.
Agrochemie: Pestizide.
Reinigungsmittel: Desoxidationsmittel, Fassadenreiniger, etc.
Für weitere Informationen verwenden Sie den folgenden Link, um Ihre Anfrage zu senden. Ein Mitglied des DDF-Teams wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.